Beiträge von SillyBits

    SillyBits hat eine neue Version hinzugefügt:

    Zitat

    v0.2 alpha

    • Unterstützt Spielstände bis zur aktuellen v0.2.1.17 (Build 106504).
    • Bugfix: Änderungen in einer der spezialisierten Anzeigen führen zu einem Absturz (#2).
    • Bugfix: 'ArrayProperty' um innere Typen 'EnumProperty' und 'StrProperty' erweitert (#3).
    • Bugfix: Berichte über Vorkommnisse enthalten bei Cloudsaves nun korrekte 'Data.bin' (#4).
    • Bugfix: Fehlenden Typ zugefügt: TimeTableStop.
    • Bugfix: Fehlende Visualisierer zugefügt: InventoryStack, InventoryItem, TimeTableStop & RailroadTrackPosition.
    • Änderung: Spezialisierte Bäume zeigen nun ebenfalls Änderungszustand.
    • Änderung: Unbekannte Typen innerhalb von 'ArrayProperty' werfen nun korrekte 'UnknownPropertyException'.

    Laut dem US-Wiki kannst die als Treibstoff in den Fahrzeugen verwenden, halten 3x so lang wie dieser Turbotreibstoff. Weitere Nutzung ist dort nicht ersichtlich, aber vielleicht kommt da doch noch was in Zukunft.

    Ups, mein Fehler, das ist ja nen .msi Paket und keine .exe, dann muss man da etwas trickreicher rangehen.


    Das zugehörige Programm nennt sich C:\Windows\System32\msiexec.exe


    Manuell als Admin kann man die Installation folgendermaßen starten:

    * Konsole (cmd.exe) mit Admin-Rechten starten

    * Zum Ordner mit der .msi wechseln (per cd <Pfad>)

    * Installation mit msiexec /a EpicGamesLauncherInstaller.msi starten


    Sollte das wider Erwarten auch nicht klapen bin ich erstmal ratlos ... episch ratlos

    Wir bauen uns einfach ne Rakete und ballern den Kram in die Sonne, die merkt das noch nicht mal :saint:

    Aber bis es soweit ist muss man das Zeuch wohl weit weit weg lagern, wie im realen Leben auch, je mehr desto ***** :D

    Und das folgende funktioniert bei Dir echt nicht? Hab jetzt sogar extra ne Win8-VM gestartet für die Screenshots .... und den erstbesten arbeitstechnischen Link aufm Desktop genutzt, drum alles ausgegraut, nicht wundern :D


      


    Gäbe aber auch noch die Möglichkeit den Installer direkt als Admin auszuführen per Kontextmenu, danach kann man den entstandenen "Epic Launcher" Ordner wie oben "behandeln"

    Naja, die Löcher sind eigentlich keine Löcher, nur Platzhalter damit ich weiß wo später die Fabriken hin müssen und ich nicht überall diese Gehwege mit 1-seitigem Geländer setzen musste :D

    (schade das man die Fundamente noch immer nicht überlackieren kann/darf)


    Insgesamt sinds "derzeit" (eher "damals", mind. 1 Monat nimmer in der Base gewesen :saint: ) nur 2 Stockwerke, bzw. 1x Keller und das Erdgeschoss, und das auch nur damit die ganzen Bänder so versteckt bleiben wie möglich ... nen zusätzlichen Stock wirds nicht geben, dafür wird sie dann halt weiter in die Breite wachsen .... sofern ich denn irgendwann mal wieder die Muse habe weiterzubauen (durch mein Savegame Tool schon gut ausgelastet aktuell).

    SillyBits hat eine neue Datei hinzugefügt:

    Zur Version des Spieles. Sicher ist es die selbe Spielversion. Heist aber nicht das der Programmcode des Spieles 100% gleich ist.

    Dann hast Du "bis runter auf Binärebene zu 100% identisch" scheinbar nicht verstanden, die Binärebene beinhaltet auch den Programmcode ;) Da kannst jemandem der seit über 30 Jahren tagtäglich Software entwickelt gern vertrauen, sonst hätte ich das nicht so geschrieben.

    Für so ne Art Fehlermeldung sind die Infos doch ausreichend und genaue Hardwarespecs ziemlich egal.


    Ob Early oder Experimental ist aktuell auch egal sofern der Themenersteller auch updatet, beide Zweige sind auf #103400 und bis runter auf Binärebene zu 100% identisch.

    Meine mal gehört zu haben das es bei den Zügen nen Speicherleck gibt, sprich Speicher der nicht mehr genutzt wird nicht freigegeben wird und sich so nach und nach der Hauptspeicher füllt.

    Ob das zwischenzeitlich schon gefixt wurde weiß ich grad leider nicht.

    Im Gegensatz zu den Spielständen noch im alten Verzeichnis unter
    C:\Benutzer\<Benutzername>\Dokumente\Meine Spiele\FactoryGame\Screenshots

    Verbinder (also Bänder) erzeugst indem Du mit gedrückter Shift-Taste von der Quelle zum Ziel draggst, also mit gedrückter Maustaste, so als wolltest im Windows Explorer ne Datei verschieben. Das ganze rastet natürlich nur dort ein wo es auch erlaubt ist, bzw. die Anzahl Ein- bzw. Ausgänge noch nicht erschöpft ist.

    Ja, hier fehlt noch ein wenig Finetuning. Aktuell behelfe ich mir mit dem Nicht-Kollisions-Trick von Stromleitungen, sprich Strommasten in ner Ecke direkt übereinander auf den einzelnen Etagen, abreissen vom Boden, Kabel verlegen und die Böden wieder einsetzen :saint: Ob der Boden nun nen Fundament oder Gehweg ist macht ja keinen Unterschied:

    1230? Kilometer? :D


    DIE paar Meter sind doch keine Entfernung :D Ich pers. lege bei so kurzen Strecken Förderbänder, und Dank der Mk5 aktuell braucht man auch keine Unmengen von parallelen Bändern mehr. Oder bau die Fabrik direkt dorthin bzw. in die Nähe, oft ist der Output ja geringer als die benötigte Menge Rohmaterial.